Über den VDMA E-Market

Unternehmen können mit dem E-Market Produkte des Maschinen- und Anlagenbaus einfach und schnell online finden. Die Plattform bietet mit über 3.000 Lieferanten und 250.000 Produkten eine umfangreiche Recherchemöglichkeit in Europas größtem Netzwerk der Investitionsgüterindustrie.

Klassifizierung

Der E-Market bietet neben klassischen Produktbeschreibungen auch Produktinformationen im ECl@ss- und im DIN4000-Standard als auch in der VDMA-eigenen Klassifikation. So können Nutzer Produkt-Recherchen auch anhand dieser Klassifizierungen durchführen.

Vergleichsmöglichkeit

Im E-Market werden Produktinformationen auch in Kategorien und Merkmalen dargestellt. Dies macht Produkte untereinander gut vergleichbar und eine Recherche schnell und aussagekräftig.

Reichweite

Für die Produkte der teilnehmenden Unternehmen generiert der E-Market Reichweite im Internet und ist somit ein immer wichtiger werdender Vertriebskanal, über den sich eine wachsende Zahl an Kunden erschließen lässt.

Verteilte Investition

Über den Mitgliedsbeitrag sichern sich die Mitgliedsunternehmen die Nutzung einer leistungsstarken technischen Plattform, die im Rahmen des Verbands für einen vergleichbar geringen Preis zur Verfügung steht.

Transparenz

Als Plattform eines Branchenverbandes bietet der E-Market den teilnehmenden Unternehmen viel Transparenz und die Möglichkeit, die Entwicklung der Plattform mitzugestalten.

Zukunft

Mit dem Fokus auf Normierung und Klassifizierung von Produktinformationen bildet der E-Market eine Grundlage für zahlreiche zukunfsträchtige Anwendungen. Mit der Integrationsmöglichkeit in den elektronischen Beschaffungsprozess leistet er schon jetzt einen konkreten Beitrag zum Thema Industrie 4.0.

Standardisierte Produktmerkmale

Die Suche nach einem Produkt mit ganz spezifischen Merkmalen ist die große Stärke des E-Market. So finden Nutzer genau das Produkt, dass sie für ihr Projekt benötigen und können sich dazu direkt über den E-Market ein Angebot erstellen lassen.
Product features
E-Market on all channels

Alle Produkte auf allen Kanälen

Der VDMA E-Market ist auch für mobile Endgeräte optimiert. Ob Desktop-Rechner, Tablet oder Smartphone: Der E-Market bietet auf allen Endgeräten den kompletten Funktionsumfang der Plattform an.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der E-Market?

Wer steckt hinter dem E-Market?

Wie kommen meine Produkte in den VDMA E-Market?

Wie optimiert der E-Market Beschaffungsprozesse?

Der VDMA E-Market ist das Produkt- und Firmenverzeichnis des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus.

Aus den Branchen Antriebstechnik, Fluidtechnik, Dichtungstechnik, Kompressoren, Druckluft und Vakuumtechnik, Pumpen und Systeme, Fördertechnik und Intralogistik und Präzisionswerkzeuge finden sie über 3.000 Lieferanten mit über 250.000 Produkten – recherchierbar über Kategorien oder eine Freitextsuche.
Der VDMA Verlag, eine Tochtergesellschaft des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, ist der Betreiber der Plattform. Die einzelnen Bereiche werden von den jeweiligen Fachverbänden betreut.

Jedes Premiummitglied hat ein Mitbestimmungsrecht und kann bei der Weiterentwicklung der Plattform mitwirken.
Die Produkte können manuell über eine Eingabemaske eingetragen werden oder per Excel oder BMEcat über einen Import-Assistenten hochgeladen werden. Es gibt dabei keinerlei Beschränkung der Anzahl.

Gerne übernehmen wir auch den Upload für Sie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie uns Ihre Produktdaten zukommen.
Der VDMA E-Market kann direkt an Ihr ERP-System und das des Lieferanten angebunden werden. Für nähere Information klicken Sie bitte auf unsere Themenseite Industrie 4.0.
Sie haben noch Fragen zu VDMA E-Market?Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Holger Schneider | Projektleiter VDMA E-Market
Telefon +49 69 6603-1559